Erstmals seit Corona wieder Basare stattgefunden

Nach über einem Jahr tritt endlich wieder etwas Normalität ein. So konnten im September die beliebten Basare für Kinderbekleidung und Spielzeug rund um St. Gereon und St. Elisabeth wieder stattfinden...

Einen Basar zu organisieren macht immer viel Arbeit. Ganz besonders, wenn auch noch die Covid-19-Richtlinien einzuhalten sind. Trotzdem haben Ehrenamtliche diese Arbeit auf sich genommen und freuten sich, dass dieses beliebte Event in Wendeburg und Vechelde wieder stattfinden konnte.

Um die nötigen Abstände einhalten zu können wurden jeweils auf dem Kirchengelände Zelte aufgebaut. Trotzdem reichte (wie immer) der Platz nicht für alle am Verkaufen interessierten Familien.

Zum Glück spielte am 11. bzw. 19. September in Wendeburg bzw. Vechelder das Wetter mit, so dass sich die Käufer draußen (und drinnen) bequem umschauen konnten. Die Organistoren und Verkäufer zeigten sich jedenfalls zufrieden, dass die Basare mit viel Erfolg angenommen wurden. Für alle Teilnehmer war es eine große Freude, mal wieder in persönlichem Kontakt zu kommen.

Ein großer Dank an dieser Stelle an alle Helfer und Helferinnen, die bei der Organisation, beim Aufbau und beim Kuchenverkauf mitgeholfen haben!

Die Termine für die Nächsten Basare stehen auch schon fest. Bitte vormerken:

  • Am Samstag, den 12. März 2022 in Wendeburg
  • Am Sonntag, den 27. März 2022 in Vechelde