Nachruf Johann Fischer

Am 14. Oktober verstarb Herr Johann Fischer, der langjährige Organist von St. Elisabeth.

Johann Fischer

(02.01.1935 - 14.10.2018)

Vor wenigen Tagen verstarb Herr Johann Fischer, der in unserer Gemeinde über viele Jahre 2 wichtige Ämter übernommen hatte. Ab den 60er Jahren war er Organist in St. Elisabeth Wendeburg, bis er vor einigen Jahren dieses Amt krankheitsbedingt aufgeben musste.

Schon ein Jahr nach der Gründung trat er 1964 in den Kirchenchor ein und sang im Tenor mit. 2014 konnte er als (dienst-)ältestes aktives Mitglied sein goldenes Chorjubiläum feiern. Als Herr Haupt die Chorleitung 1972 aus gesundheitlichen Gründen niederlegte, übernahm Johann Fischer die Leitung des Kirchenchors. Durch die Übernahme der Gemeinde St. Gereon in Vechelde durch Pastor Derks kam es 1974 zu einem Zugang von Sängerinnen und Sängern, der neue Möglichkeiten bei der Auswahl von Chorwerken gab. Insgesamt 7 Messen kamen in den 12 Jahren unter Herrn Fischers Leitung zur Aufführung, z.T. mit orchestraler Begleitung und Solisten. Die Chorleitung übernahm dann 1984 Karl-Johannes Schmitz. Herr Fischer blieb aber dem Chor als Sänger und auch als stellvertretender Chorleiter sowie als Organist weiterhin eng verbunden.

Die Gemeinde Hl. Geist ist Herrn Fischer für seine mehr als 50 jährigen kirchenmusikalischen Aktivitäten zu großem Dank verpflichtet. Nicht nur der Kirchenchor wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

RIP

Otto Larink