Zu viel Klopapier gekauft - hier kommt eine Bastelidee für die Osterzeit

Angeblich haben wir in diesen Zeiten ja alle Klopapier "gehamstert". Wie wäre es, wenn Sie daraus gemeinsam mit Ihren Kindern ein selbstgebasteltes Osterei anfertigen? 

Dafür benötigen Sie nur:

  • 1 Rolle Klopapier
  • Wasser
  • 1 Luftballon
  • Cutter oder Schere
  • nach Belieben Farbe und Pinsel, Stoffband, Dekomaterialien

Und so wird daraus ein Osterei:

  • etwa die Hälfte der Einzelblätter von einer Klopapierrolle abreißen
  • Luftballon bis zur gewünschten Größe aufblasen
  • einzelne Blätter in Wasser eintunken und nass auf den Luftballon legen - je mehr Schichten, desto stabiler wird das Ei
  • Luftballon auf ein Glas stellen und etwa einen Tag trocknen lassen
  • Knoten des Luftballons ab schneiden, Ballon entfernen - das Loch kann dann zum Anbringen eines Bands zum Aufhängen genutzt werden
  • mit einem Cutter oder einer Schere ein Loch nach Wunsch herausschneiden
  • Ei mit einer Farbe deiner Wahl von innen komplett ausmalen, ggf. auch die Außenseite farbig gestalten
  • Band zum Aufhängen anbringen
  • Osterei mit Dekomaterial und Dekoobjekten nach Wunsch füllen

Anregungen zur Gestaltung finden Sie z. B. hier.