Firmung

Wie sieht das in unserer Gemeinde aus?

Die Firmung findet bei uns immer im Alter von 14-16 Jahren statt und wird in Gruppen vorbereitet.

Die Jugendlichen aller Gemeindeteile werden gemeinsam gefirmt und haben auch in gemeinsamen Gruppen ihre Vorbereitung.

Ganz wichtig ist uns, dass die Firmung freiwillig erfolgt.

Ihre Fragen, auch bezüglich Firmpaten und Anmeldung, beantwortet Ihnen gerne unsere Gemeindereferentin.

Das sagt die katholische Kirche dazu:

In der katholischen Kirche ist die Firmung die Vollendung der Taufe. Sie wird als Gabe der Kraft des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden. 

Jeder Getaufte, der noch nicht gefirmt ist, kann und soll das Sakrament der Firmung empfangen. Nach den katholischen Kirchengesetzten muss das "Erreichen des Vernunftgebrauchs" vorliegen, um die Firmung empfangen zu können.

Genauer nachlesen? => www.kathpedia.com

Das sagt "katholisch für Anfänger"

 

 

Termine:

Die nächste Firmung in unserer Gemeinde ist am 24.03.2019. Den "Fahrplan" für den Firmweg finden Sie hier.

Wollt Ihr wissen, wie der letzte Firmweg war? Hier findet Ihr einen Bericht.

Wollt Ihr auch wissen, wie die Fahrt zum Katholikentag nach Münster war? Dann schaut hier.